MNW - BIP Kreativitätsgymnasium Leipzig

MNW - BIP Kreativitätsgymnasium Leipzig

Die Schülerinnen und Schüler unseres Gymnasiums neben regelmäßig an folgenden mathematisch-naturwissenschaftlichen Wettbewerben teil: Das ist einmal die Mathematikolympiade der Mehlhorn-Stiftung (MMS), die in zwei Stufen durchgeführt wird (erste Stufe schulintern, zweite Stufe im gymnasialen Vergleich mit anderen kreativitätspädagogisch orientierten Einrichtungen). Die Klassenstufensieger erhalten ein Stipendium der Mehlhorn-Stiftung. Dazu kommt die Deutsche Mathematik-Olympiade (MO), die in der Schul-, Regional-, Landes- und Bundesebene durchgeführt wird. Die Klasssenstufen 5, 7 und 9 beteiligen sich auch am Känguru-Wettbewerb des an der Humboldt-Universität zu Berlin angesiedelten Vereins Mathematikwettbewerb Känguru e. V.,  der als Multiple-Choice-Wettbewerb funktioniert. Nicht zuletzt soll hier der Mathematische Adventskalender genannt sein. Er stellt eine vielbeachtete Besonderheit der drei sächsischen BIP Kreativitätsgrundschulen und unseres Gymnasiums dar: Alle Schülerinnen und Schüler lösen in der Adventszeit täglich eine Knobelaufgabe. Zu den mathematischen Wettbewerben kommen hinzu: Die Sächsische Physikolympiade, die Internationale Chemie-Olympiade sowie der Geografiewettbewerb "Diercke WISSEN". 

Regionalausscheid Mathematikolympiade
13Nov2013

Am 13. November 2013 nahmen mehr als 50 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 bis 12 des BIP Kreativitätsgymnasiums am Regionalausscheid der 53. Mathematikolympiade teil.

Gedächtniswettbewerb und Speed Cubing
28Sep2013

Es ist seit langem Tradition, dass am Tag der offenen Tür Schülerinnen und Schüler des BIP Kreativitätsgymnasiums Leipzig zum Gedächtniswettbewerb antreten, dazu gekommen ist später auch das Speed Cubing.

Herausforderung Geografie
12Jul2013

Lucas Arne Hofmann, Kl. 10b, wurde auch in diesem Schuljahr wieder Schulsieger bei Deutschlands größtem Geographiewettbewerb "Diercke WISSEN".

Renommierte Preise
11Jul2013

Die Abiturienten Ramon Günther und Domenique Widera haben für ihre gemeinsam verfasste Besondere Lernleistung zum Thema "Die gerichtete thermophoretische Bewegung paramagnetischer Januspartikel in einem externen Magnetfeld" renommierte Preise erhalten.

Vortrag und Preisverleihung
11Jul2013

Am 11. Juli 2013 stellten Ramon Günther und Domenique Widera, Abiturienten des BIP Kreativitätsgymnasiums Leipzig, ihre Besondere Lernleistung zum Thema "Die gerichtete thermophoretische Bewegung von paramagnetischen Januspartikeln in einem externen Magnetfeld" in einem kurzen Vortrag am Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf vor.

Wettstreit der Geografen
15Mär2013

Am 15. März 2013 fand der Wettstreit um den Titel des Schulsiegers beim "Geographiewettbewerb Diercke-Wissen" statt. Alle Klassensieger stellten sich den Aufgaben.

5 von 34 Preisträgern von BIP
25Feb2013

Von insgesamt 34 Preisträgern der 3. Stufe der Mathematikolympiade für die Klassenstufen 6 bis 8 aus dem Raum Leipzig kommen allein 5 vom BIP Kreativitätsgymnasium Leipzig.

Traditioneller Pi-Wettbewerb
26Jan2013

Zum Tag der offenen Tür am 26. Januar 2013 fand am BIP Kreativitätsgymnasium Leipzig wie jedes Mal der traditionelle Pi-Wettbewerb statt.

Speed Cubing
26Jan2013

Im Wettbewerb zur Lösung des so genannten Zauberwürfels (Rubik’s Cube) auf Zeit, der am 26. Januar 2013 am BIP Kreativitätsgymnasium Leipzig unter strenger Beobachtung des Publikums durchgeführt wurde, gab es einen spannenden Kampf.

12 Schüler vorn im regionalen Vergleich
20Nov2012

Die Ergebnisse aller Leipziger Gymnasien in der 2. Stufe der Mathematikolympiade wurden ausgewertet und die Preisträger festgelegt. Damit sind die Nominierungen für die 3. Stufe vebunden.

VON ARDENNE Physikpreis 2012
20Sep2012

Am 18. September 2012 verliehen Prof. Dr. Roland Sauerbrey (Wissenschaftlicher Direktor des HZDR Helmholtz Zentrums Dresden Rossendorf) und Hans-Christian Hecht (Geschäftsführer VON ARDENNE Anlagentechnik GmbH) die VON ARDENNE Physikpreise 2012.

Vorn beim Adam-Ries-Wettbewerb
21Apr2012

An der I. Stufe des Adam-Ries-Wettbewerbes (Hausaufgabenwettbewerb kombiniert mit Klausurwettbewerb) haben ca. 1300 Schüler (überwiegend aus fünften Klassen) aus Sachsen teilgenommen, wovon sich 50 für die II. Stufe (Landeswettbewerb Sachsen) qualifiziert haben.

Physikolympiade-Preisträger
09Mär2012

Folgende Schülerinnen und Schüler des BIP Kreativitätsgymnasiums Leipzig haben sich für die 2. Stufe der 13. Sächsischen Physikolympiade qualifiziert und dabei folgende Ergebnisse erreicht:

Begabtenförderung Mathematik
07Mär2012

Das BIP Kreativitätsgymnasium Leipzig ist offizieller Partner der Leipziger Schülergesellschaft für Mathematik (LSGM). Besonders begabte Schülerinnen und Schüler arbeiten im Korrespondenzzirkel der LSGM mit und werden speziell am Gymnasium gefördert. Entsprechende Erfolge zeigen sich u. a. in den Ergebnissen der Mathematik-Olympiade.

Offizieller Partner der LSGM
26Feb2011

Das BIP Kreativitätsgymnasium Leipzig zählt nunmehr neben dem Wilhelm-Ostwald-Gymnasium Leipzig zu den offiziellen Partnern der Leipziger Schülergesellschaft für Mathematik (LSGM), der höchsten Form der Mathematikförderung im Raum Leipzig.

Physik großgeschrieben
02Feb2011

Vier Schülerinnen und Schüler des BIP Kreativitätsgymnasiums Leipzig haben sich für die 2. Stufe der Sächsischen Physikolympiade qualifiziert.

Katharina Apel auf Platz 1
19Aug2010

Am 18. August 2010 fand an der Universität Leipzig die Eröffnungsveranstaltung der Leipziger Schülergesellschaft für Mathematik für das neue Schuljahr statt.

Malte Kobus ganz vorn
17Apr2010

Malte Kobus, Klasse 7a des BIP Kreativitätsgymnasiums Leipzig, belegte den 2. Platz bei der 11. Sächsischen Physikolympiade 2009/2010.

Physikerfolge
23Feb2010

Die sächsische Physikolympiade ist ein dreistufiger Wettbewerb. Sie wird durch die Sächsische Bildungsagentur, das Sächsische Bildungsinstitut und das Sächsische Staatsministerium für Kultus sowie in Sachsen ansässige Wirtschaftsunternehmen unterstützt.

Seite 2 von 2
Kontakt
Termine
Nachrichten
Intranet
Moodle
Anmeldung
Tag der offenen Tür
Stellenangebote
Fortbildung
Schriftenreihe KREAplus

BIP Sachsen/Thüringen

Diese Seiten werden von der BIP Kreativitätszentrum gGmbH betrieben und informieren über deren Einrichtungen in Sachsen und Thüringen.

Ganztagsangebote (GTA)

Hinweis zur Ganztagsförderung

Kontakt

Kontakt für alle Einrichtungen in Chemnitz, Dresden, Gera und Leipzig;

BIP Kreativitätszentrum gGmbH, Geschäftsführerin:
Prof. Dr. Gerlinde Mehlhorn
Czermaks Garten 11,
04103 Leipzig
sekretariat@bipschulen.de
Tel. 0341 23159299

Anmeldung

Nur über unser Anmeldeformular

© BIP Sachsen/Thüringen (2008-2018) | Impressum/Datenschutzerklärung

Zum Seitenanfang