Gut Ding will Pflege haben

Mit Schaufeln, Schubkarren, Rechen und Gartenscheren bestückt eilten am 14.04.2018 Eltern, Kinder, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen um 9 Uhr in unsere Kindertagesstätte.

Hier wartete eine echt schweißtreibende Herzensangelegenheit auf alle die fleißigen großen und kleinen Leute. Der traditionelle Grüne Tag, an dem unsere Kindertagesstätte für das Spielen in den wärmenden Jahreszeiten vorbereitet wird, begann mit ein paar leichten Restschauern nach dem ausgiebigen Nachtregen. Doch schon bald zeigte sich die Sonne und tauchte das emsige Treiben in den ihr eigenen Glanz. Viel galt es umzusetzen: Sandkästen reinigen, 30 Tonnen frischen Spielsand vom benachbarten Schulhof auf die Kita-Sandkästen verteilen, Rabatten das alte Laub aus dem Haar kämmen, Sträucher verschneiden, Grünflächen mit Grubber vorbereiten und Rasensaat aufbringen, Grünflächen bewässern, neue Lasur zum Schutz der Außenbestuhlung auftragen, Fenstersockel reinigen und Zahlen- und Farbenspringfelder für die Krippenkinder auf den Asphalt auftragen. Doch nicht nur das. Auch im Haus selbst hielt der Frühjahresputz Einzug: das Reinigen der Bestuhlung der Speise- und Funktionsräume, das Wiederherrichten des Bildkunst- und Experimentierraumes, das Ordnen des Materiallagers, das feuchte Reinigen von Wänden, Garderoben und Krippengruppenräumen, das Sichten, Grundreinigen und Desinfizieren des gesamten Krippenspielzeuges … Wie anstrengend all diese Tätigkeiten waren zeigte sich am zunehmenden Andrang an der eingerichteten Getränkebar.
Jeder der Anwesenden leistete ganze Arbeit. Selbst die Jüngsten unter den freiwilligen Samstagschaffenden unterstützten das gemeinsame Miteinander zum Wohle aller und spendeten Freude, Eifer und Glück – Welch ein Fest!
Hochachtung verdient jedes der Kinder, der Eltern, der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die an diesem Grünen Tag uneigennützig mit Hand anlegten, um in Form der erbrachten Eigenleistungen unseren von Angeboten zur Kreativitätsförderung durchdrungenen Kita-Alltag zu unterstützen. Allen diesen danken wir auch hier aufs Tiefste und Außerordentlichste! Wie wichtig die erbrachte Unterstützung ist kann jeder ermessen, der weiß, dass Gut Ding stets Pflege braucht.

(Helge Hartwig)

 

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36

Simple Image Gallery Extended

Kontakt
Termine
Nachrichten
Anmeldung
Tag der offenen Tür
Stellenangebote
Fortbildung
Schriftenreihe KREAplus

BIP Sachsen/Thüringen

Diese Seiten werden von der BIP Kreativitätszentrum gGmbH betrieben und informieren über deren Einrichtungen in Sachsen und Thüringen.

Ganztagsangebote (GTA)

Hinweis zur Ganztagsförderung

Kontakt

Kontakt für alle Einrichtungen in Chemnitz, Dresden, Gera und Leipzig;

BIP Kreativitätszentrum gGmbH, Geschäftsführerin:
Prof. Dr. Gerlinde Mehlhorn
Czermaks Garten 11,
04103 Leipzig
sekretariat@bipschulen.de
Tel. 0341 23159299

Anmeldung

Nur über unser Anmeldeformular

© BIP Sachsen/Thüringen (2008-2016) | Impressum

Zum Seitenanfang