POL&IS 2018

An einem verregneten Montag im März reisten wir, ein Bus voller Teenager, in die Jugendherberge auf Schloss Colditz. Wenige Stunden später sollten wir verantwortungsbewusste Politiker und Regierungschefs sein, die ihrem Land zu wahrer Größe verhelfen:

Wir schreiben das POL&IS-Jahr 1. An den Tischen sitzen die Vertreter der unterschiedlichen Regionen von Nordamerika bis Indien, direkt vor ihnen ihre Flaggen. Die Luft ist von lauten Stimmen erfüllt. Man versucht Verträge abzuschließen, Handel zu treiben und neue politische Programme auf den Weg zu bringen. An der Weltkarte werden Strategien entwickelt, um die Probleme der einzelnen Regionen, die in der jährlichen "Tagesschau" verkündet werden, zu lösen. An der Börse wird mit Industrie- und Agrargütern gehandelt, die zur Stabilisierung der Wirtschat in der jeweiligen Region dienen. Vor allem der Müll bereitet unseren Regierungen Schwierigkeiten. Durch die Überschreitung der Grenzwerte entstehen verheerende, globale Auswirkungen. Um die Situation der Umwelt zu verbessern, werden Allianzen geschlossen, aber auch Protestaktionen von den NGO's organisiert und durchgeführt. Besonders im Gedächtnis bleibt der Protest gegen den südamerikanischen Belo Monte Staudamm. Eine Stuhlbarrikade wurde rund um den Tisch der südamerikanischen Regierung errichtet. Plakate mit den Aufschriften "Baut ihr einen DAMM", "Bauen wir euch einen DAMM" wurden von den NGO´s hochgehalten. Zum Höhepunkt des letzten Tages kam es sogar zu einem Putsch in Südamerika. Dieser scheiterte allerdings und die nun verbannte Staatsministerin wurde freundlicherweise von Arabien aufgenommen. - Schlussendlich, kann ich sicherlich für uns alle sprechen, wenn ich sage, dass wir eine tolle, wiederholenswerte Erfahrung gemacht haben.

(Helene Lewerenz, 9a)

POL&IS (Politik & internationale Sicherheit) ist ein von der Bundeswehr organisiertes interaktives Planspiel, bei dem politische, ökonomische und ökologische Aspekte der internationalen Politik im Zentrum stehen.

  • polis_01
  • polis_02
  • polis_03
  • polis_04
  • polis_05
  • polis_06
  • polis_07
  • polis_08
  • polis_09
  • polis_10
  • polis_11
  • polis_12
  • polis_13
  • polis_14
  • polis_15
  • polis_16
  • polis_17
  • polis_18
  • polis_19
  • polis_20
  • polis_21
  • polis_22
  • polis_23
  • polis_24
  • polis_25
  • polis_26
  • polis_27
  • polis_28
  • polis_29
  • polis_30
Kontakt
Termine
Nachrichten
Intranet
Moodle
Anmeldung
Tag der offenen Tür
Stellenangebote
Fortbildung
Schriftenreihe KREAplus

BIP Sachsen/Thüringen

Diese Seiten werden von der BIP Kreativitätszentrum gGmbH betrieben und informieren über deren Einrichtungen in Sachsen und Thüringen.

Ganztagsangebote (GTA)

Hinweis zur Ganztagsförderung

Kontakt

Kontakt für alle Einrichtungen in Chemnitz, Dresden, Gera und Leipzig;

BIP Kreativitätszentrum gGmbH, Geschäftsführerin:
Prof. Dr. Gerlinde Mehlhorn
Czermaks Garten 11,
04103 Leipzig
sekretariat@bipschulen.de
Tel. 0341 23159299

Anmeldung

Nur über unser Anmeldeformular

© BIP Sachsen/Thüringen (2008-2018) | Impressum/Datenschutzerklärung

Zum Seitenanfang